Veranstaltungstechniker/in

In den Städtischen Bibliotheken /Zentralbibliothek der Landeshauptstadt Dresden ist die Stelle mit der Stellenbezeichnung

Veranstaltungstechniker/in

(Beschäftigte bzw. Beschäftigter EntgGr. 5 TVöD)

[Chiffre - Nr.: 42181103]

ab 01.01.2019 zu besetzen.

Wesentliche Inhalte

  • Planung, Organisation und Absicherung des Einsatzes der Veranstaltungstechnik zur Durchführung aller Formate von Bibliotheksveranstaltungen:
  • Verantwortung über einen reibungslosen, termingerechten technischen Ablauf vor, während und nach der Veranstaltung, Entwicklung technischer Konzepte
  • Aufbau und Montage von Bühnen, Podesten, Messeständen sowie Beleuchtungs-, Projektions- und Beschallungsanlagen sowie IT-Technik; Kabelverlegung, Kabelmontage, Montage von Scheinwerferbrücken, etc.; Möbelaufbau
  • Steuerung von Veranstaltungstechnik während des Einsatzes, Absicherung von Transportarbeiten
  • Pflege, Wartung und Reparatur der vorhandenen Technik, Durchführung von Kleinreparaturen, Auslösen von Reparaturaufträgen gegenüber Dritten
  • Sicherstellung der Funktionsfähigkeit der vorhandenen Technik, Installation neuer Technik, Einweisung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in die Bedienung
  • Beachtung aller sicherheitsrelevanter Vorschriften (Arbeitsschutz, Brandschutz, Versammlungsstättenrichtlinie usw.)

Erforderliche Ausbildung

  • abgeschlossene Ausbildung zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik

Sonstige Anforderungen

  • Führerschein Klasse C

Erwartungen

  • geistige Flexibilität
  • Sicherheit im Auftreten
  • Kooperationsfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit
  • Motivation

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich bis zum 21. Dezember 2018 mit Ihren vollständigen Unterlagen über unser Online-Bewerberportal. Aus Sicherheitsgründen können nur Anhänge im PDF-Format angenommen werden.

Bis zum Abschluss des Auswahlverfahrens werden Ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), sowie des Sächsischen Datenschutzgesetzes (SächsDSG) und des Sächsischen Datenschutzdurchführungsgesetzes (SächsDSDG) in maschinenlesbarer Form im Personalmanagement-system gespeichert und ausschließlich für den Zweck dieses Verfahrens verarbeitet und genutzt. Ihre persönlichen Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Die ausführlichen Datenschutzhinweise finden Sie unter www.dresden.de/stellenangebote.

Zurück

Landeshauptstadt Dresden

Haupt- und Personalamt
Postfach 120020
01001 Dresden