Sachbearbeiter/-in Fuhrpark

Im Umweltamt der Landeshauptstadt Dresden ist Stelle mit der Stellenbezeichnung 

Sachbearbeiter/-in Fuhrpark

(Beschäftigte bzw. Beschäftigter EntgGr. 5 TVöD) 

[Chiffre - Nr.: 86181201] 

ab dem 01.01.2019 unbefristet zu besetzen. 

Wesentliche Inhalte

  • Fahrzeugbewirtschaftung des Amtes (Verantwortung für die Betriebs- und Verkehrssicherheit/Pflege der Dienst Kfz; Planung/Abwicklung aller Kfz-Nebenleistungen/Reparaturaufträge/Material- und Ersatzteilbedarf; Mitarbeit/Fortschreibung der Aktualisierung der amtsinternen DA Nr. 5 auf Grundlage der DO Dienstreise/Kfz-Ordnung; Belehrung Selbstfahrer
  • Beschaffung/Verwaltung Dienstfahrzeuge und Verbrauchsmaterialien (inhaltliche Vorbereitung der Fahrzeugbeschaffung bzw. Aussonderung; An- und Abmeldungen von Kfz – ZA mit Zulassungsbehörde; Bearbeitung von Regulierung nach Schäden/Unfällen in Zusammenarbeit mit Rechtsamt; Beschaffung und Aussonderung von Dienst-Kfz; Kostenüberwachung von Werkstattleistungen, Bearb. von Reklamationen; Kostenplanung von Verbrauchsmaterialien, Budgetverwaltung, Statistik zur Wirtschaftlichkeitsbetrachtung
  • Mitgestaltung bei Optimierung von Büroorganisation und Arbeitsabläufen (Unterstützung Terminkoordination zugeordneter Leiter; Unterstützung Vor- und Nachbereitung von Besprechungen, Erstellen von Protokollen; Unterstützung der Organisation von Dienstreisen und Veranstaltungen; Verwalten/Archivieren von Daten- und Aktenbeständen, Vervielfältigungen usw.
  • Bearbeitung von Postein- und -ausgängen des gesamten Umweltamtes im elektronischen Programm
  • Amtstelefon - Vermittlung von Telefonaten
  • allgemeiner Schriftverkehr mit vorhandener Bürokommunikationstechnik 

Erforderliche Ausbildung

  • abgeschlossene Ausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf mit einer Ausbildungsdauer von mindestens drei Jahren oder gleichwertig (vorzugsweise Verwaltungsfachangestellte/-r, FA/Kaufleute Bürokommunikation/Büromanagement), A-I-Lehrgang 

Sonstige Anforderungen

  • Führerschein Klasse B

Erwartungen

  • Grundverständnis für Fahrzeugtechnik
  • Grundkenntnisse im Haushaltsrecht und Beschaffungswesen
  • sicherer Umgang mit MS-Office

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich bis zum 21. Dezember 2018 mit Ihren vollständigen Unterlagen über unser Online-Bewerberportal. Aus Sicherheitsgründen können nur Anhänge im PDF-Format angenommen werden.

Bis zum Abschluss des Auswahlverfahrens werden Ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung der EU-Datenschutzgrund-verordnung (EU-DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), sowie des Sächsischen Datenschutzgesetzes (SächsDSG) und des Sächsisches Datenschutzdurchführungsgesetzes (SächsDSDG) in maschinenlesbarer Form im Personalmanagement-system gespeichert und ausschließlich für den Zweck dieses Verfahrens verarbeitet und genutzt. Ihre persönlichen Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Die ausführlichen Datenschutzhinweise finden Sie unter www.dresden.de/stellenangebote.

Zurück

Landeshauptstadt Dresden

Haupt- und Personalamt
Postfach 120020
01001 Dresden