Referent/in Strategie und Controlling

Im Bürgermeisteramt der Landeshauptstadt Dresden ist die Stelle mit der Stellenbezeichnung

Referent/in Strategie und Controlling

(Beschäftigte bzw. Beschäftigter EntgGr. 13 TVöD)

[Chiffre - Nr.: 15171202]

zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet zu besetzen.

Wesentliche Inhalte

  • Aufbau, Implementierung und Weiterentwicklung eines Controllings für zugewiesene Ämter ausgerichtet an den strategischen Zielen der Landeshauptstadt Dresden 
  • Durchführung von Veranstaltungen sowie Begleitung
  • Weiterentwicklung/ Untersetzung der strategischen Ziele der Landeshauptstadt Dresden
  • Aufbau eines Berichtswesens und eigenständige Auswertung von Controllingberichten
  • Eigenständige Konzeption von Prozessen und Verantwortlichkeit für die Durchführung von Projekten mit besonderer kommunalpolitischer Bedeutung im jeweiligen Verantwortungsbereich
  • Erarbeitung von Stellungnahmen an politische Entscheidungsgremien
  • Entwicklung von Lösungsvorschlägen für Angelegenheiten mit besonderer kommunalpolitischer Bedeutung und Vorbereitung von Entscheidungen des Oberbürgermeisters
  • Unterstützung des Terminmanagements durch Erarbeitung aussagefähiger Unterlagen für den Oberbürgermeister
  • Wahrnehmung von Sonderaufgaben mit bes. kommunalpolitischer Bedeutung im Auftrag des Oberbürgermeisters
  • Der Schwerpunkt o. g. Aufgaben liegt im Bereich Bildung/Soziales.

Erforderliche Ausbildung

  • abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulbildung (z. B. Diplom (Uni), Magister (Uni), Master (FH und Uni)) vorzugsweise Abschluss in einem bildungs- oder sozialwissenschaftlichen Studiengang

Erwartungen

  • Kenntnisse im Verwaltungs- und Kommunalrecht
  • sehr gute Ausdrucksfähigkeit (mündlich und schriftlich)
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Kenntnisse im Bereich Controlling und Berichtswesen erforderlich
  • Fähigkeit zu analytischem Denken, Eigendynamik, Flexibilität
  • sehr gute Englischkenntnisse, Konversationssicherheit erforderlich

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich bis zum 28. Dezember 2018 mit Ihren vollständigen Unterlagen über unser Online-Bewerberportal. Aus Sicherheitsgründen können nur Anhänge im PDF-Format angenommen werden.

Bis zum Abschluss des Auswahlverfahrens werden Ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), sowie des Sächsischen Datenschutzgesetzes (SächsDSG) und des Sächsischen Datenschutzdurchführungsgesetzes (SächsDSDG) in maschinenlesbarer Form im Personalmanagementsystem gespeichert und ausschließlich für den Zweck dieses Verfahrens verarbeitet und genutzt. Ihre persönlichen Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Die ausführlichen Datenschutzhinweise finden Sie unter www.dresden.de/stellenangebote.

Zurück

Landeshauptstadt Dresden

Haupt- und Personalamt
Postfach 120020
01001 Dresden