Sachbearbeiter/-in Open Data

Im Bürgeramt der Landeshauptstadt Dresden ist die Stelle mit der Stellenbezeichnung

Sachbearbeiter/-in Open Data

(Beschäftigte bzw. Beschäftigter EntgGr. 11 TVöD)

[Chiffre - Nr.: 33181202]

ab dem 01.01.2019 unbefristet zu besetzen.

Wesentliche Inhalte

- Konzeption, Aufbau und Pflege des Open-Data-Portals:

  • Funktions- und Performanceüberwachung sowie Optimierung des Portals
  • Erschließung des Datenspektrums anderer Verwaltungsbereiche und Beurteilung bezüglich der Eignung für Open Data
  • wissenschaftliche Analyse der Daten in Form von Tabellen, Grafiken, Karten usw. sowie deren recherchefähige Zuordnung
- Anwendungs- und Nutzungsbetreuung im Rahmen von Open-Data:
  • Ansprechpartner stadtweit für Open Data
  • Durchführung von Schulungen
- Unterstützung bei der systemtechnischen Betreuung des Informationssystems DUVA:
  • Betreuung der Systemumgebung (Microsoft Server, MSSQL, Tomcat) sowie der Fachanwendung
  • Fehleranalyse und -behebung im First- und Second-Level-Support; Versions-, Account- und Konfigurationsmanagement
- Optimierung und Automatisierung von Softwareanwendungen

Erforderliche Ausbildung

  • abgeschlossene Hochschulbildung (z. B. Diplom (FH, BA), Bachelor (FH oder Uni)) in den Fachrichtungen Wirtschaftsinformatik, Informatik oder Informationstechnik

Erwartungen

  • Berufserfahrung mit Data-Warehouse-Systemen, Web-Serverbetreuung (IIS) oder Windows-Systemlandschaften
  • Kenntnisse bei der Erstellung und Betreuung von Datenbanksystemen (MSSQL,MySQL)
  • anwendungsbereite Programmier- und Skriptsprachen (C++, VBA, Shell)
  • strukturelles Denken und Arbeiten
  • Teamfähigkeit

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich bis zum 21. Januar 2019 mit Ihren vollständigen Unterlagen über unser Online-Bewerberportal. Aus Sicherheitsgründen können nur Anhänge im PDF-Format angenommen werden.

Bis zum Abschluss des Auswahlverfahrens werden Ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), sowie des Sächsischen Datenschutzgesetzes (SächsDSG) und des Sächsisches Datenschutzdurchführungsgesetzes (SächsDSDG) in maschinenlesbarer Form im Personalmanagementsystem gespeichert und ausschließlich für den Zweck dieses Verfahrens verarbeitet und genutzt. Ihre persönlichen Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Die ausführlichen Datenschutzhinweise finden Sie unter www.dresden.de/stellenangebote.

Zurück

Landeshauptstadt Dresden

Haupt- und Personalamt
Postfach 120020
01001 Dresden