Bibliotheksassistent/in

In den Städtischen Bibliotheken Dresden/Bibliothek Neustadt der Landeshauptstadt Dresden ist die Stelle mit der Stellenbezeichnung

Bibliotheksassistent/in

(Beschäftigte bzw. Beschäftigter EntgGr. 6 TVöD)

[Chiffre - Nr.: 42190401]

ab sofort als Krankheitsvertretung zu besetzen.

Wesentliche Inhalte

  • Marketing/Öffentlichkeitsarbeit: Erarbeitung, Organisation und Durchführung aller Arten von Bibliotheksveranstaltungen und Ausstellungen der Bibliothek; Zusammenarbeit mit Einrichtungen, die mit der Bibliothek kooperieren
  • Auskunfts- und Informationsberatung: Beratung der Nutzer bei Medienauswahl, Durchführung von Rechercheaufträgen im Zentralkatalog der Städtischen Bibliotheken, in Datenbanken und Internet
  • Benutzung: Durchführung der Anmeldegespräche für Nutzer mit Erläuterungen zu Benutzungsordnung, Hausordnung sowie allen anderen organisatorischen und inhaltlichen Informationen zur Bibliotheksnutzung 
  • Medienausgabe/-rücknahme: Unterstützung der Nutzer bei der Verbuchung, Erläuterung von Nutzungs- und Mahngebühren, Klärung von Differenzen in Absprache mit der Bibliotheksleitung und Mahnstelle 
  • bibliothekstechnische und Verwaltungsaufgaben: Erledigung aller in der Bibliothek anfallenden bibliothekstechnischen und verwaltungstechnischen Arbeiten (technische Medienbearbeitung, Bearbeiten der Medienkisten, Führen Kassenbuch, Kassenabrechnung, Monatsstatistik, Bestellung von Büro- und Fachbedarf u.a.)
  • Medienrückordnung/Medienkontrolle

Erforderliche Ausbildung

  • Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste, Fachrichtung Bibliothek bzw. Bibliotheksassistent/in an ÖB

Sonstige Anforderungen

  • erweitertes Führungszeugnis nach § 30a BZRG nach Aufforderung

Erwartungen

  • geistige Flexibilität
  • Sicherheit im Auftreten
  • Kooperationsfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit
  • Motivation

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 30 Stunden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich bis zum 25. April 2019 mit Ihren vollständigen Unterlagen über unsere Online-Bewerberportal. Aus Sicherheitsgründen können nur Anhänge im PDF-Format angenommen werden.

Bis zum Abschluss des Auswahlverfahrens werden Ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO), des Sächsischen Datenschutzgesetzes (SächsDSG) und des Sächsischen Datenschutzdurchführungsgesetzes (SächsDSDG) in maschinenlesbarer Form im Personalmanagementsystem gespeichert und ausschließlich für den Zweck dieses Verfahrens verarbeitet und genutzt. Ihre persönlichen Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Die ausführlichen Datenschutzhinweise finden Sie unter: www.dresden.de/stellenangebote.

Zurück

Landeshauptstadt Dresden

Haupt- und Personalamt
Postfach 120020
01001 Dresden