Vermessungstechniker/-in - Fachrichtung Vermessung

Stellenausschreibung

Das Amt für Geodaten und Kataster im Geschäftsbereich Stadtentwicklung, Bau, Verkehr und Liegenschaften schreibt 2022 folgende Ausbildungsplätze aus:

Vermessungstechniker Fachrichtung Vermessung (m/w/d)

Chiffre: AB622201

Du bist engagiert, motiviert und suchst die Begeisterung in einem technischen Beruf? Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung für die Ausbildung als Vermessungstechniker/-in.

Was erwartet dich bei einer Ausbildung bei uns? Die nächsten Jahre werden geprägt sein von interessanten Aufgaben im Außen- und Innendienst. Du lernst, wie eine örtliche Vermessung vorbereitet und durchgeführt wird. Welche Geräte benötigen wir dafür? Wie kommen die Daten von der örtlichen Vermessung in die Karten? Wie werden sie im Innendienst weiterverarbeitet? Was ist der Unterschied zwischen einer Lage- und Höhenvermessung? Wie wird eine vermessungstechnische Bearbeitung von Messergebnissen am Computer durchgeführt? Diesen Fragen kannst Du ab August 2022 als Vermessungstechniker/-in in unserem Amt nachgehen. Du hättest gerne vorab einen Einblick in die Ausbildung? Dann schau unter www.dresden.de/ausbildung unter dem Reiter "Ausbildungsberufe im Portrait" vorbei und bekomme einen Eindruck, was unsere Auszubildenden Tag täglich erleben.

Deine schulischen Leistungen können sich, vor allem in den Fächern Mathematik, Physik und Informatik sehen lassen? Du hast eine gute körperliche Konstitution und gute Umgangsformen? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung, in der wir deine Motivation für die Ausbildung erkennen. Außerdem ist uns wichtig, dass Du die Bereitschaft zum Erwerb des Führerscheins Klasse B mitbringst. 

Voraussetzung:               guter Realschulabschluss, Fachhochschulreife oder Abitur

Ausbildungsbeginn:       August 2022

Bewerbungsfrist:            1. August 2021 bis 31. Oktober 2021

Für diesen Ausbildungsplatz ist eine Bewerbung ausschließlich über das Online-Bewerberportal vorgesehen. Dort hast Du die Möglichkeit, neben den allgemeinen Angaben zu Deiner Person, auch den tabellarischen Lebenslauf und die beglaubigten Kopien der Abschlusszeugnisse Oberschule/Gymnasium bzw. die letzten beiden Schulzeugnisse hochzuladen. E-Mail-Bewerbungen können wir leider nicht berücksichtigen.

Zur Bearbeitung der Bewerbung werden Ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) in maschinenlesbarer Form im Personalmanagementsystem bis zur Beendigung des Auswahlverfahrens gespeichert und ausschließlich für den Zweck dieses Verfahrens verarbeitet und genutzt. Ihre persönlichen Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Zurück

Jana Pietzsch

Sachbearbeiterin Personal

Ammonstraße 74, 01067 Dresden
10/T1012

Tel 4883908

Fax 4883818

jpietzsch@dresden.de