Mitarbeiter Korrepetition - Chorprobenarbeit

Stellenausschreibung

Der Dresdner Kreuzchor der Landeshauptstadt Dresden sucht zum 01. September 2022 eine/einen

Mitarbeiter Korrepetition - Chorprobenarbeit (m/w/d)

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Korrepetition von Gesamt- und Teilchorproben sowie Solistenproben ggfls. Mitwirkung bei Auftritten
  • Nachstudierproben für Repertoirestücke mit einzelnen Sängern und kleineren Ensembles
  • Probenarbeit mit Nachwuchsklassen, Teilprobenarbeit aller Stimmregister des Auftrittschores
  • Blattsingtraining, Musiktheorieunterricht
  • Chorarbeit für Kruzianer im Stimmbruch
  • Erteilen von Präfekten-Unterricht im Bereich Korrepetition: Motetten-, Lied- und Oratorienbegleitung, Partiturspiel
  • Chorliteraturrecherche
  • Kontaktpflege zu und Beratung von Eltern junger Sänger
  • Mitwirken an Eignungs- und Übertritts-Prüfungen, T.d.o.Tür usw.
  • Schnittstelle zum Bereich Nachwuchssuche

Voraussetzungen sind:

  • abgeschlossenes Studium im Bereich (Kinder-)Chorleitung, Kirchenmusik, Korrepetition, Musikpädagogik und/oder vergleichbar
  • Berufserfahrungen auf dem Gebiet Kinderchorleitung
  • grundlegende Erfahrungen in der Arbeit mit Knabenstimmen und jungen Männerstimmen
  • Korrepetitionsfähigkeiten (Blatt- und Partiturspiel)
  • Repertoirekenntnisse der gängigen Geistlichen Chormusik
  • Bereitschaft zur Arbeit an Wochenenden und Feiertagen
  • Nachweis des Masernimpfschutzes nach dem Infektionsschutzgesetz (nach Aufforderung)
  • Führungszeugnis nach § 30 a BZRG (nach Aufforderung)

Die Anstellung erfolgt in Anlehnung an die Regelungen des NV Bühne. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung mit Vorrang berücksichtigt.

Bewerbungen werden bis zum 10. Juli 2022 erbeten über unser Onlinebewerberportal.

Mit Abgabe der Bewerbung willigen Sie der Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Detaillierte Hinweise zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sowie den Umgang mit den übersandten Unterlagen finden Sie unter: www.dresden.de/stellen.

Zurück

Mona Jajschik

SB Personalangelegenheiten

Tel 4888883

Fax 4888923

mjajschik@dresden.de