Platzwartin/Platzwart

Im Eigenbetrieb Sportstätten der Landeshauptstadt Dresden sind die Stellen mit der Stellenbezeichnung

Platzwart (m/w/d)

(Beschäftigte bzw. Beschäftigter EntgGr. 5 TVöD) [Chiffre - Nr.: EB190706]

ab 1. März 2020 unbefristet zu besetzen.

Ihre Aufgaben

  • ·         Selbständige Ausführung von manuellen und maschinellen Pflegearbeiten auf den Sportplätzen und den dazugehörigen Außenanlagen in Abstimmung mit den Fachabteilungen
  • ·         Selbständige termin- und qualitätsgerechte Ausführung von Arbeiten zur Bereitstellung von gedeckten und ungedeckten Sportanlagen für den Trainings- und Wettkampfbetrieb unter Beachtung der Anforderungen verschiedener Sportarten
  • ·         Arbeiten an Geräten und Maschinen
  • ·         Selbständige Herstellung und Einhaltung von Ordnung und Sauberkeit
  • ·         Bedienung von gebäudetechnischen Anlagen und Überwachung der Wartungsintervalle nach Einweisung und auf Grundlage der Betriebs- und Bedienungsanleitungen
  • ·         Ausführung von kleineren Instandhaltungsarbeiten an gedeckten und ungedeckten Sportanlagen und anderen baulichen Anlagen
  • ·         Kontrolle der Auftragsleistung von Fremdfirmen für Instandhaltungs- und Instandsetzungsarbeiten
  • ·         Selbständige Materialbedarfsanalyse für die Sportstätte
  • ·         Durchführung von Transportarbeiten nach Zuweisung                 
  • ·         Kontrollen zur Einhaltung der Nutzungszeiten und des bestimmungsgemäßen Gebrauches auf den Sportstätten durchführen
  • ·         Durchführung von Winterdienst
  • ·         Mitarbeit bei Hochwasserschutzmaßnahmen
  • ·         Durchführen von Inventuren auf Sportstätten als Inventarverantwortlicher nach Einweisung und Anleitung

Erforderliche Ausbildung

  • Abgeschlossene Berufsausbildung mit einer Ausbildungsdauer von mindestens 3 Jahren, Fachrichtung Gärtner für Garten- und Landschaftsbau oder einem anderen einschlägigen Ausbildungsberuf im Handwerk
  • Führerscheinklasse C1E (bis 7,5 t), Baumaschinen bis 7,5 t, Motorsägeschein von Vorteil

Wir wünschen uns:

  • Kenntnisse in der Pflege von Naturrasen-, Kunststoffrasen-, Kunststoff- u. Tennenflächen     
  • Kenntnisse im Umgang und der Bedienung von Pflegetechnik für Grünflächen u. Sportstätten
  • Kenntnisse in der Vegetationstechnik, Bodenkunde, Bau von Außen- u. Sportanlagen, Umgang und der Bedienung von gebäudetechnischen Anlagen, Grundlagen der KfZ-Technik
  • Berufserfahrung im Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau und der Pflege von Sport- und Grünflächen
  • Bereitschaft zur Wochenendarbeit, Bereitschaft zur Sonderform der Arbeitszeit - geteilte Dienste

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden.   Bewerbungsfrist: 29. November 2019 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich mit Ihren vollständigen Unterlagen über unser Online-Bewerberportal. Aus Sicherheitsgründen können nur Anhänge im PDF-Format angenommen werden.

 

Ihre postalische Bewerbung richten Sie bitte mit aussagekräftigen Unterlagen (tabellarischer Lebenslauf, einen Nachweis über die erforderliche berufliche Qualifikation sowie qualifizierte Zeugnisse/Beurteilungen) an: Landeshauptstadt Dresden, Eigenbetrieb Sportstätten, Postfach 12 00 20, 01001 Dresden. Senden Sie uns nur Kopien Ihrer Unterlagen und verzichten Sie auf Bewerbungsmappen und Schutzfolien, da sämtliche Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens datenschutzkonform vernichtet werden.

 

Bis zum Abschluss des Auswahlverfahrens werden Ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung der EU-Datenschutzgrund-verordnung (EU-DSGVO) sowie des Sächsischen Datenschutzgesetzes (SächsDSG) und des Sächsischen Datenschutzdurch-führungsgesetzes (SächsDSDG) in maschinenlesbarer Form im Personalmanagementsystem gespeichert und ausschließlich für den Zweck dieses Verfahrens verarbeitet und genutzt. Ihre persönlichen Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Die ausführlichen Datenschutzhinweise finden Sie unter www.dresden.de/stellenangebote/FAQ.

 

 

 

Zurück

Es wurden keine Ansprechpartner zu dieser Ausschreibung hinterlegt.