Sachbearbeiter Landschafts- und Sportplatzbau (m/w/d)

Stellenausschreibung

Zur Verstärkung dieses Teams ist im Eigenbetrieb Sportstätten die Stelle

Sachbearbeiter Landschafts- und Sportplatzbau (m/w/d)

ab sofort unbefristet zu besetzen.

Chiffre:                            EB5223004

Bewerbungsfrist:          07.02.2023

Arbeitszeit:                    Vollzeit             

Entgeltgruppe:              11 TVöD - V

Was wir bieten

n  tarifliches Entgelt plus Jahressonderzahlung

n  30 Tage Erholungsurlaub bei einer 5-Tage-Woche im Kalenderjahr

n  geringe bis keine Reisetätigkeit

n  arbeiten in motivierten Teams

n  flexible Arbeitszeiten und eine familienfreundliche Ausrichtung bei einer Wochenarbeitszeit von 39 Stunden

n  Vergünstigung im öffentlichen Personennahverkehr (Jobticket)

n  Betriebliche Altersvorsorge (Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes)

n  umfangreiche Qualifizierungsangebote

n  gesundheitsfördernde und -erhaltende Maßnahmen im Rahmen unseres Betrieblichen Gesundheitsmanagement

Das erwartet Sie

n  Projektleitung an Investitions- und Werterhaltungsmaßnahmen mit mittlerer und hoher Schwierigkeit im Bau von Sportstätten, insbesondere im Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau

n  Ermittlung des Sanierungsbedarfs an den Außenanlagen der Objekte des Eigenbetriebes

n  Maßnahmekonzipierung für Baumaßnahmen (Prioritätensetzung, Variantenvergleiche, Ausführungsvorschläge, Voruntersuchungen)

n  Erarbeitung von Leistungsbeschreibungen und Leistungsverzeichnissen mittlerer und schwieriger Anforderung

n  Durchführung von Ausschreibungs- und Vergabeverfahren jeder Art nach VOB und UVgO

n  Bauleitung und Baumaßnahmen aller Schwierigkeitsgrade in verschiedenen Gewerken des Landschafts- und Sportplatzbaus

n  Mitarbeit bei der Erarbeitung von Eingriffs- und Ausgleichsbilanzen im Sinne des Bundesnaturschutzgesetzes

n  Erarbeiten und Führen der biologisch-ökologischen Konzeption des Eigenbetriebes

n  Stellungnahme und Berichte zu Projekten im Rahmen der vereinsbezogenen Sportförderung

n  Recherchen zu Marktentwicklungen sowie Innovationen

n  Übernahme der Vertretung des Sachgebietsleiters Planung/Invest

Das bringen Sie mit

n  eine abgeschlossene Hochschulbildung, Diplom (FH, BA), Bachelor (FH, BA oder Uni) in der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau, Landschaftsarchitektur, Bauingenieurwesen

Sie sollten darüber hinaus verfügen über

n  spezielle Fachkenntnisse im Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau

n  Erfahrungen mit Ausschreibungs- und Vergabeverfahren, Entwurfsfähigkeit, Dienstleistungsorientierung

n  Berufserfahrung auf dem Gebiet der elektronischen Vergabe, Vergabeplattform

n  Führerschein Klasse B

Haben wir Ihren Nerv getroffen? Erfüllen Sie die Anforderungen?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Bewerben Sie sich mit Ihren vollständigen Unterlagen über unser Online-Bewerberportal. Aus Sicherheitsgründen können nur Anhänge im PDF-Format angenommen werden.

Ihre postalische Bewerbung richten Sie bitte mit aussagekräftigen Unterlagen (tabellarischer Lebenslauf, einen Nachweis über die erforderliche berufliche Qualifikation sowie qualifizierte Zeugnisse/Beurteilungen) an: Landeshauptstadt Dresden, Eigenbetrieb Sportstätten, Postfach 12 00 20, 01001 Dresden. Senden Sie uns nur Kopien Ihrer Unterlagen und verzichten Sie auf Bewerbungsmappen und Schutzfolien, da sämtliche Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens datenschutzkonform vernichtet werden. Bis zum Abschluss des Auswahlverfahrens werden Ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung der EU-Datenschutzgrund-verordnung (EU-DSGVO), des Sächsischen Datenschutzgesetzes (SächsDSG) und des Sächsischen Datenschutzdurchführungsgesetzes (SächsDSDG) in maschinenlesbarer Form im Personalmanagementsystem gespeichert und ausschließlich für den Zweck dieses Verfahrens verarbeitet und genutzt. Ihre persönlichen Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Die ausführlichen Datenschutzhinweise finden Sie unter: www.dresden.de/stellenangeboten.

Zurück

Eigenbetrieb Sportstätten

Eigenbetrieb Sportstätten
Postfach 12 00 20
01001 Dresden

Tel 0351 488 1615