Sachbearbeiter IT und Haustechnik Heinz-Steyer-Stadion/Sportpark Ostra (m/w/d)

Stellenangebot

Die Landeshauptstadt Dresden ist eine von hoher Lebensqualität und kultureller Vielfalt geprägte Großstadt. In Dresden mit ca. 570.000 Einwohnerinnen und Einwohnern lässt es sich nicht nur hervorragend leben und wohnen, sondern auch arbeiten. Als Arbeitgeber bietet die Landeshauptstadt Dresden ein breites Spektrum unterschiedlicher Einsatzgebiete und persönlicher Entfaltungsmöglichkeiten. Die Aufgaben sind vielseitig, jeden Tag gilt es, an der Gestaltung der Stadt und ihrer zahlreichen bürgerschaftlichen Anliegen mitzuwirken. 

Der Eigenbetrieb Sportstätten (EBS) ist verantwortlich für die Erarbeitung diverser Möglichkeiten für eine sport- und bewegungsaffine Freizeitgestaltung in der Landeshauptstadt Dresden. Er stellt dabei die dafür notwendige moderne und bedarfsgerechte Sportinfrastruktur bereit und koordiniert deren Nutzungen, unter anderem für die 400 Sportvereine in der Landeshauptstadt Dresden. Unterteilt in 4 Abteilungen arbeiten im Team des Eigenbetriebes aktuell 150 Beschäftigte an den verschiedenen Themenfeldern, wie die strategische Planung, Betreibung, Pflege und Vergabe der Sportstätten oder dem Sportstättenbau. Derzeit werden wichtige Bauprojekte u.a. der Neubau des Heinz-Steyer-Stadions oder die Sanierung der Margon Arena bearbeitet.

Der Eigenbetrieb Sportstätten sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet einen 

Sachbearbeiter IT und Haustechnik Heinz-Steyer-Stadion/Sportpark Ostra (m/w/d) 

Chiffre: EB5224006

  • Bewerbung bis: 24. April 2024 (Verlängerung)
  • Arbeitszeit: Vollzeit
  •  TVöD Entgeltgruppe 08
  • Standort: Sportpark Ostra
  • Qualifikation: abgeschlossene Berufsausbildung

Diese Aufgaben erwarten Sie

  • Aufgaben als ITK-Ansprechpartner/in für den Sportpark Ostra; Mitwirkung bei der Planung und Neu- und Abbestellung der Hard- und Software; Mitwirkung bei Umzügen und Umstrukturierungen; Überblick über vertragliche Vereinbarungen und den Einsatz der genutzten IT-Produkte, Software und Verfahren; Einflussnahme und Sicherung der Einhaltung von Standards und Orientierungen sowie zentraler Vorgaben zum IT-Einsatz; adhoc-Support; Unterstützung bei der Angebotseinholung für EDV-Dienstleistungen
  • Eigenständige und eigenverantwortliche Betreuung von betriebsinternen Nichtstandard-Produkten im Sportpark Ostra; Betreuung des Hard- und Software-Einsatzes; Betreuung von Anwenderlösungen (Datenbanken); Durchführung von Software- und Treiberinstallationen einschließlich entsprechender Updates; Pflege von IT-Verfahren; Pflege und Verwaltung der elektronischen Zugangssysteme; Mitarbeit bei Untersuchung, Auswahl und Einführung von programmtechnischen Lösungen; Hard- und Software-Support; Überblick über vertragliche Vereinbarungen und den Einsatz der genutzten Software
  • Selbständige Betreuung, Steuerung und Instandhaltung von technischen Anlagen wie z. B. Gebäudeleittechnik, EDV- und Telefonanlagen (inkl. Management W-LAN Netz), Beschallungsanlagen, Schranken- und Polleranlagen, Türen/Schlösser/Schließanlagen, Hausantennenanlagen, Kassentechnik, Videotechnik, Anzeigentechnik (Anzeigetafeln und Infobildschirme), inkl. Störungsbeseitigung an diesen Anlagen, wenn eigenständig möglich und Gewährleistung der technischen Sicherheit der Anlagen
  • Selbständige Betreuung, Überwachung und Abnahme von Reparatur-- und Wartungsarbeiten externer und interner Gewerke;
  • Mitarbeit bei der Technischen Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Sport- und Großveranstaltungen 

Was wir Ihnen bieten

Sie sind auf der Suche nach einer Tätigkeit mit Perspektive und Standortsicherheit? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Beschäftigte der Landeshauptstadt Dresden profitieren von zahlreichen Vorteilen und Möglichkeiten.

Freuen Sie sich auf …

  • Jahressonderzahlung, leistungsorientierte Bezahlung und betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Tage Erholungsurlaub bei einer 5-Tage-Woche im Kalenderjahr und Möglichkeit des Bildungsurlaubs sowie Sonderurlaubs
  • umfangreiches Qualifizierungsangebot für fachliche sowie persönliche Weiterentwicklung
  • Vergünstigungen im Personennahverkehr (Job-Ticket, auch als Deutschlandticket), Fahrradleasing
  • Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben (z. B. durch flexible Arbeitszeitmodelle, Gleitzeit und mobiles Arbeiten)

Das bringen Sie mit

  • eine abgeschlossene Ausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf mit einer Ausbildungsdauer von mind. 3 Jahren in der Fachrichtung Fachinformatik, Systemelektronik o. ä.

Wünschenswert

  • Anwenderkenntnisse in den Bereichen Hard- und Softwareadministration, aktuelle Betriebssystem- /Bürokommunikationssoftware, Netzwerkkonfiguration, Anwendersupport, Gebäudeautomation,
  •  Berufserfahrung auf dem Gebiet der EDV und Elektronik haben,
  •  die Bereitschaft zur Arbeitszeit an Wochenenden und Feiertagen sowie zur Rufbereitschaft mitbringen 

Die Gleichbehandlung aller sich bewerbenden Personen ist uns nicht nur gesetzlicher Auftrag, sondern eine Selbstverständlichkeit.               

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie uns Ihre vollständigen Unterlagen online über bewerberportal.dresden.de zu. Aus Sicherheitsgründen können nur Anhänge im PDF-Format angenommen werden.

Mit der Abgabe der Bewerbung willigen Sie der Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Detaillierte Hinweise zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sowie den Umgang mit den übersandten Unterlagen finden Sie unter: www.dresden.de/stellen.

Ihre Ansprechpersonen

für fachliche Fragen                                                                                                              zum Bewerbungsprozess

Volker Kremtz (Eigenbetrieb Sportstätten)                                                                      Kerstin Friedrich (Eigenbetrieb Sportstätten)

Tel. 0351-4885214                                                                                                                 Tel. 0351-4881615 

Sie haben noch nicht die passende Stelle gefunden?

Gerne informieren wir Sie über neu veröffentlichte freie Stellen der Landeshauptstadt Dresden in unserem Newsletter. Jetzt abonnieren unter www.dresden.de/newsletter!

 

 

Zurück

Eigenbetrieb Sportstätten

Eigenbetrieb Sportstätten
Postfach 12 00 20
01001 Dresden

Tel 0351 488 1615