Leiter Fortbildung Rettungsdienst (m/w/d)

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

Leiter Fortbildung Rettungsdienst (m/w/d)

Kommen Sie zu uns!

Das Brand- und Katastrophenschutzamt der Landeshauptstadt Dresden ist Träger des Rettungsdienstes und Leistungserbringer mit 5 Feuer- und Rettungswachen.

Wir bilden Notfallsanitäterinnen und Notfallsanitäter aus und führen Fortbildungen für die Mitarbeiter/-innen der Berufsfeuerwehr und der anderen Leistungserbringer im Rettungsdienst der Landeshauptstadt Dresden durch.

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung als Notfallsanitäter und Praxisanleiter
  • wünschenswert ist außerdem eine abgeschlossene Hochschulausbildung im Bereich Medizinpädagogik, Rescue Engineering o. ä.
  • pädagogische Kenntnisse und Erfahrungen in der notfallmedizinischen Aus- und Fortbildung
  • Führerschein der Klasse C 1 (Lkw bis 7,5 t)
  • gesundheitliche Eignung zur Teilnahme am Rettungsdienst

Wir bieten Ihnen:

  • einen interessanten Arbeitsplatz in einer großen Berufsfeuerwehr
  • eine tarifliche Vergütung in der EntgGr 10 TVöD inklusive Jahressonderzahlung und einer soliden Altersversorgung über die ZVK

Ihre Aufgaben sind u. a.:

  • Dozententätigkeit in der Rettungsdienst-Fortbildung, Mitwirkung bei der Zertifizierung der Notfallsanitäter/-innen
  • Konzeptionelle und organisatorische Sicherstellung der Fortbildung im Rettungsdienst (z. B. Festlegung der Fortbildungsschwerpunkte, Erstellung der Unterrichtskonzeptionen und Unterrichtspläne, Fachaufsicht und Supervision über die Lehrkräfte/Dozenten, Beratung von Leistungserbringern im Bereich der medizinischen Fortbildung)
  • Einsatzdienst in den Feuer- und Rettungswachen der Berufsfeuerwehr (Tätigkeit als Notfallsanitäter/-in auf den Rettungsmitteln z. B. RTW, Anleitung bzw. Begleitung der Auszubildenden im Rahmen der praktischen Notfallsanitäter-Ausbildung)
  • Projektarbeit

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden.

Bewerbungsfrist: bis 31. August 2019

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich mit Ihren vollständigen Unterlagen über unser Online-Bewerberportal mit der Chiffre 37190702. Aus Sicherheitsgründen können nur Anhänge im PDF-Format angenommen werden.

Bis zum Abschluss des Auswahlverfahrens werden Ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung der EU-Datenschutzgrund-verordnung (EU-DSGVO) sowie des Sächsischen Datenschutzgesetzes (SächsDSG) und des Sächsischen Datenschutzdurchführungsgesetzes (SächsDSDG) in maschinenlesbarer Form im Personalmanagementsystem gespeichert und ausschließlich für den Zweck dieses Verfahrens verarbeitet und genutzt. Ihre persönlichen Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Die ausführlichen Datenschutzhinweise finden Sie unter www.dresden.de/stellenangebote.

Zurück

Landeshauptstadt Dresden

Haupt- und Personalamt
Postfach 120020
01001 Dresden