Verwaltungsfachangestellter (m/w/d)

Stellenausschreibung

Das Haupt- und Personalamt im Geschäftsbereich Finanzen, Personal und Recht schreibt für 2021 folgenden Ausbildungsplätze aus:

Verwaltungsfachangestellter (m/w/d)

Chiffre: AB102102

Verwaltungsfachangestellter sind in allen Bereichen der öffentlichen Verwaltung tätig.

Im Rahmen der Ausbildung lernen Sie die Büro- und Verwaltungsorganisation, das Personalwesen, das Haushalts- Kassen- und Beschaffungswesen sowie die Arbeitsorganisation und die Bürowirtschaft kennen.

Verwaltungsfachangestellter bereiten Entscheidungen unter Anwendung der einschlägigen Rechtsvorschriften beispielsweise in Bereichen der Öffentlichen Sicherheit und Ordnung, im Kommunalrecht, Baurecht oder im Sozialhilferecht vor.

Als Verwaltungsfachangestellter sind Sie Ansprechpartner/in für ratsuchende Bürger, Organisationen und Unternehmen.

Außer guten schulischen Leistungen in der Oberschule /Gymnasium, sollten unsere Bewerber gern mit anderen Menschen zusammenarbeiten, gut organisieren und planen können sowie ein gewisses Rechtsverständnis mitbringen. Des Weiteren erwarten wir kommunikative und kooperative Fähigkeiten sowie gute Umgangsformen.

Die duale Ausbildung dauert drei Jahre. Der praktische Teil wird in den Verwaltungsstandorten der Landeshauptstadt Dresden und der theoretische Teil im Beruflichen Schulzentrum „Otto Lilienthal“ Freital - Dippoldiswalde“ sowie im Sächsischen Studieninstitut stattfinden.

Voraussetzung: guter Oberschulabschluss oder Abitur 

Ausbildungsbeginn: September 2021

Bewerbungsfrist: 1. September 2020 bis 8.  November 2020

Für diesen Ausbildungsplatz ist eine Bewerbung ab September 2020 ausschließlich über das Online-Bewerberportal vorgesehen. Dort haben Sie die Möglichkeit neben den allgemeinen Angaben zu Ihrer Person, auch den tabellarischen Lebenslauf und die beglaubigten Kopien der Abschlusszeugnisse Oberschule/Gymnasium bzw. die letzten beiden Schulzeugnisse hochzuladen. E-Mail-Bewerbungen werden nicht berücksichtigt.

Zur Bearbeitung der Bewerbung werden Ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) in maschinenlesbarer Form im Personalmanagementsystem bis zur Beendigung des Auswahlverfahrens gespeichert und ausschließlich für den Zweck dieses Verfahrens verarbeitet und genutzt. Ihre persönlichen Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Zurück

Ansprechpartnerin Ausbildungsberufe

Tel 0351 488 6172

ausbildung@dresden.de