Sachbearbeiter/-in Bürgerbüro (m/w/d)

Stellenangebot

Die Landeshauptstadt Dresden ist eine von hoher Lebensqualität und kultureller Vielfalt geprägte Großstadt. In Dresden mit ca. 570.000 Einwohnerinnen und Einwohnern lässt es sich nicht nur hervorragend leben und wohnen, sondern auch arbeiten. Als Arbeitgeber bietet die Landeshauptstadt Dresden ein breites Spektrum unterschiedlicher Einsatzgebiete und persönlicher Entfaltungsmöglichkeiten. Die Aufgaben sind vielseitig, jeden Tag gilt es, an der Gestaltung der Stadt und ihrer zahlreichen bürgerschaftlichen Anliegen mitzuwirken.

Das Bürgeramt vereint die Pass-, Ausweis- und Meldebehörde, die Ausländer- und Staatsangehörigkeitsbehörde sowie das Standesamt zu einem dienstleistungsorientierten zentralen Bürgerservice. Abgerundet wird das Leistungsspektrum im Bürgeramt durch die Kommunale Statistikstelle sowie die Wahlbehörde.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet eine/-n

Sachbearbeiter/-in Bürgerbüro (m/w/d)
Chiffre: 33240501

  • Bewerbung bis: 31. Mai 2024
  • Arbeitszeit: Vollzeit
  • Entgeltgruppe: 8 TVöD-V
  • Standort: Theaterstraße 11, 01067 Dresden
  • Qualifikation: abgeschlossene Berufsausbildung

Diese Aufgaben erwarten Sie

  • umfassende Bürgerberatung zu allen Verwaltungseinheiten; Vermittlung von Kontakten zu anderen Behörden, öffentlichen Stellen und sonstigen Institutionen
  • Bearbeitung von Pass-/Ausweis-/Meldeangelegenheiten; Beantragung von Führungszeugnissen und Auszügen aus dem Gewerbezentralregister
  • Ausgabe und Annahme sozialrechtlicher Anträge (u. a. Landesblindengeld; Grundsicherung nach SGB XII sowie qualifizierte Antragsannahme und Ausgabe von Wohngeldanträgen)
  • Ergänzungsleistungen (u. a. An-/Abmeldungen von Hunden, Ausstellen von Behinderten- oder Bewohnerparkausweisen)
  • Kassierung von Verwaltungsgebühren und Verkauf von Broschüren und Drucksachen

Was wir Ihnen bieten

Sie sind auf der Suche nach einer Tätigkeit mit Perspektive in Dresden? Dann sind Sie bei uns genau richtig!
Beschäftigte der Landeshauptstadt Dresden profitieren von zahlreichen Vorteilen und Möglichkeiten.

Freuen Sie sich auf...

  • Jahressonderzahlung, leistungsorientierte Bezahlung und betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Tage Erholungsurlaub bei einer 5-Tage-Woche im Kalenderjahr und Möglichkeit des Bildungsurlaubs sowie Sonderurlaubs
  • umfangreiches Qualifizierungsangebot für fachliche sowie persönliche Weiterentwicklung
  • Vergünstigungen im Personennahverkehr (Job-Ticket, auch als Deutschlandticket), Fahrradleasing
  • Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben (z. B. durch flexible Arbeitszeitmodelle, Gleitzeit)

Das bringen Sie mit

  • abgeschlossene Ausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf mit einer Ausbildungsdauer von mindestens drei Jahren oder gleichwertig (vorzugsweise Verwaltungsfachangestellte/-r, Rechtsanwaltsfachangestellte/-r, Fachangestellte/Kaufleute für Bürokommunikation/Büromanagement) oder Angestelltenlehrgang I

Wünschenswert

  • Kenntnisse im Bereich des allgemeinen Verwaltungs- und Kommunalrechts
  • Kenntnisse im Bereich des Pass-/Ausweis- und Meldewesens
  • Fremdsprachenkenntnisse (Englisch)
  • Flexibilität hinsichtlich Ihres Einsatzortes (ggf. Einsatz als Springer/Vertretung in den Bürgerbüros der Landeshauptstadt Dresden)
  • Bereitschaft für Samstagsdienste im Zentralen Bürgerbüro sowie zum Einsatz an Wahlsonntagen
  • adressatengerechte Kommunikation und ein sicheres Auftreten
  • schnelle Auffassungsgabe sowie eine strukturierte und eigenständige Arbeitsweise

Wir möchten inbesondere Männer auffordern sich zu bewerben, da sie in diesem Bereich unterrepräsentiert sind.

Wir wertschätzen Vielfalt und möchten, dass unsere Beschäftigten die Stadtgesellschaft widerspiegeln. Wir begrüßen alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie uns Ihre vollständigen Unterlagen online über bewerberportal.dresden.de zu. Aus Sicherheitsgründen können nur Anhänge im PDF-Format angenommen werden.

Mit der Abgabe der Bewerbung willigen Sie der Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Detaillierte Hinweise zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sowie den Umgang mit den übersandten Unterlagen finden Sie unter: www.dresden.de/stellen.

Ihre Ansprechpersonen

für fachliche Fragen
Frau Schöne (Bürgeramt)
Tel. 0351-4886480

zum Bewerbungsprozess
Frau Damaschke (Haupt- und Personalamt)
Tel. 0351-4882423

Sie haben noch nicht die passende Stelle gefunden?
Gerne informieren wir Sie über neu veröffentlichte freie Stellen der Landeshauptstadt Dresden in unserem Newsletter. Jetzt abonnieren unter www.dresden.de/newsletter!

Zurück

Landeshauptstadt Dresden

Onlinebewerberportal

Haupt- und Personalamt
Postfach 120020
01001 Dresden

Tel +49 351 488-0

https://bewerberportal.dresden.de